Herzlich Willkommen, Ladina!

DreamTeam wächst! Ladina Scholz hat per Juni die neu geschaffene Stelle zur Unterstützung der Programmleitung angetreten und wir heissen sie herzlichst bei uns willkommen!

Um sich vorzustellen, haben wir Ladina drei Fragen gestellt:

Was war bis heute dein ungewöhnlichster Job?
Als Teenager habe ich Interviews mit prominenten Persönlichkeiten der Schweiz für die Elternzeitung „Fritz und Fränzi“ geführt. Unter anderem mit Joel Basman, Anna Rossinelli und 77 Bombay Street. Da bin ich viel in der Schweiz herumgereist und habe so mein Taschengeld aufgebessert.

Welche Rolle hatte Bildung für dich persönlich?
Bildung öffnet die Augen für Interessenfelder und weckt die Neugierde, sich mit bestimmten Themen vertieft auseinanderzusetzten. Ich vertrete die Auffassung, dass man sich so in der komplexen Welt besser zurechtfindet.

Was unternimmst du am liebsten, wenn du nicht für EDUCA SWISS engagiert bist?
Am liebsten baue ich kleine Möbelstücke aus Holz.

 

Weitere Beiträge

7. Juni 2024

Abschlussevent Universität Zürich

Wir gratulieren allen Mentor:innen, die das Modul «Mentoring für die nächste Generation» an der Universität Zürich erstmalig und erfolgreich abgeschlossen haben! Der von der School for Transdisciplinary Studies geförderte Kurs wurde gemeinsam mit Prof. Ulf Zölitz (Jacobs Center for Productive Youth Development) und Åsa Kelmeling (Future Kids) durchgeführt. Das Modul…
Mehr

8. Mai 2024

Kantonsschule Kreuzlingen: Willkommen an Bord!

Lernen für das Leben Unsere Community wächst weiter! Wir freuen uns, dass die Kantonsschule Kreuzlingen ab diesem Jahr neu ein Teil von DreamTeam ist. Die 26M-Klassen werden aktuell in der Klassenstunde von Rektor und Koordinator Marcello Indino besucht, der ihnen eine Kursteilnahme an DreamTeam schmackhaft macht. Im Schuljahr 24/25 soll…
Mehr

30. April 2024

Abschied von Mirjam Senn

Mirjam Senn geht mit einem grossen Geschenk. Per 1. Mai wird Mirjam DreamTeam und die EDUCA SWISS in Richtung akademischer Lehre verlassen. Wir danken Mirjam für die gemeinsame Entdeckungsreise und wünschen ihr bei ihrer neuen Herausforderung alles Gute! Mirjams Wirken bei uns hat DreamTeam sowohl persönlich wie auch inhaltlich wesentlich…
Mehr